Dr. Taheri   

Law & Consulting

Compliance

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Herr Dr. jur. Chorusch Taheri, LL.M. (Leicester)

verfügt über umfangreiche Lehrerfahrung in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht und Corporate Governance, u.a. an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und an der Westfälischen Hochschule. Er hat sich auf die Compliance-Beratung von Unternernehmen in nationalen und internationalen Kontext spezialisiert.  Er verfolgt dabei einen interdisziplinären Ansatz der rechtswissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Blickwinkel vereint. Bei vielen seiner Klienten handelt es sich um Start-ups.


Folgende Aspekte der Präventivberatung stehen im Vordergrund:

- Implementierung eines Compliance-Systems

- Formulierung von Unternehmensrichtlinien

- Inhouse-Schulungen

- Juristische Gutachten

- Risikoanalysen/Bestandsaufnahmen

Soweit Ihr Unternehmen den Fokus auf das Ausland legt, beraten wir Sie auch bezüglich der Compliance-Anforderungen im internationalen Kontext und einzelner ausländischer Rechtsordnungen. Sollten Sie einen Ansprechpartner vor Ort suchen, kontaktieren wir gerne unsere Kooperationspartner.


Publikationsliste Taheri

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Der Compliance Officer als Garant – Eine kritische Betrachtung , Taheri, Opinio Iuris, 2015
Corporate Governance im Nahen Osten am Beispiel des Iran, Taheri, Opinio Iuris, 2015
Islamic Banking – Eine wirtschaftsethische Betrachtung, Taheri, Opinio Iuris, 2015
Das tiefe Wasser des Krisenmanagements - BP und der Untergang der Deepwater Horizon, Neugebauer/ Taheri, in: An den Schnittstellen von Recht und Wirtschaft
Jubiläumsband aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Fachbereichs Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Hochschule, 2016
Korruption im südlichen Teil der Welt - Eine Analyse möglicher Präventionsmaßnahmen am Beispiel Singapurs, Taheri, ReWir 37/2016
Eine kritische Betrachtung der Umsetzung der EU-Marktmissbrauchsverordnung Nr. 596/2014 (Market Abuse Regulation), Taheri, Compliance Manager 2017
Compliance als Mittel zur Minderung von Geldbußen im Kartellrecht, Taheri, ReWir 44/2018
§ 40c WpHG unter der Lupe -
Die indirekte Einführung des Unternehmensstrafrechts in Deutschland und dessen Konsequenzen, Taheri, Risk, Fraud and Compliance 5/2018
Whistleblowing als Mittel zur Einflussnahme – Voraussetzungen und Chancen , Taheri, Opinio Iuris 2018
Scharia-Compliance im Finanzsektor – eine kritische Betrachtung der Scharia-Boards, Taheri, Opinio Iuris 2018
Das staatlich verordnete Compliance Monitoring als resozialisierende Sanktion–Plädoyer für ein integratives Unternehmensstrafrecht ReWir 49/2019
L'Etat, c'est moi? - Compliance Anforderungen an Regierungshandeln, Albrecht/Taheri, Risk, Fraud and Compliance 1/2020

Das Hawala-System - eine zahlungsdienstrechtliche Alternative, Taheri, BKR 3/2020